Interview

Die Recherche, das Drehbuch, die Kamera und auch die Moderation auf YouTube – alles eine Person. Lerne OwnGalaxy kennen!

julian_own_galaxy_interview

Wie hat deine Geschichte mit YouTube angefangen? Wolltest du von Anfang an YouTuber werden?

Es war nie mein Ziel YouTuber zu werden. Als ich Anfang 2013 mit YouTube begann, tat ich dies rein aus Neugier. Ich war jung, hatte viel Zeit und wollte mich ausprobieren. Zusammen mit einem Freund fing ich also an sehr einfache Videos aufzunehmen und diese hochzuladen. Es ging bei mir schon von Beginn an um Apps und Technik. Das liegt wohl daran, dass ich früher in meinem Freundeskreis der Erste mit einem Smartphone war und ich den Leuten da draußen wohl einfach zeigen wollte, was man mit diesem damals noch so neuen und unbekannten Gerät alles machen konnte.

Dein Liebligsapp aller Zeiten

Ich habe noch nie die eine Lieblingsapp gehabt. Wenn man täglich neue Apps ausprobiert lernt man so viele spannende Applikationen kennen, dass irgendwann keine von ihnen wirklich aus der Masse hervorsticht. Es gibt dutzende spannende Apps, die es alle verdient hätten zu meinen Lieblingsapps zu werden. Das ist auch gerade das schwierige beim Finden von guten Apps. Die Auswahl ist riesig und oft kennen wir gar nicht alle Möglichkeiten. Gute Apps gehen in der Masse an weniger guten Apps verloren und so begnügen sich die Meisten Smartphone-Nutzer nur mit den Apps aus den Bestenlisten der App-Stores. Deshalb stelle ich auch jede Woche neue Apps auf meinem Kanal vor, die vielleicht nicht zwingend die Lieblingsapps meiner Zuschauer werden müssen, aber ihnen immer wieder neue Fassetten an ihren Smartphones zeigen.

Was machst du wenn du nicht YouTuber bist?

Neben meinem YouTube-Kanal mache ich seit 2015 ein duales Studium im Bereich der internationalen Wirtschaftsinformatik. Gerade wenn Klausuren anstehen oder ich im Unternehmen arbeiten muss kann da die Zeit schon knapp werden. Allerdings habe ich es es bisher immer gut Geschaft sowohl YouTube als auch mein Studium unter einen Hut zu bekommen.

Was muss immer in deiner Kühlschrank sein?

Wie es sich für einen Studenten gehört, ist mein Kühlschrank oft nicht der Vollste 😉 Allerdings darf eine frische Milch, Naturjoghurt und ein guter Vorrat an Apfelschorlen nie fehlen!

Festivals oder lieber Segeln?

Da ich gebürtig direkt von der Nordsee komme, würde ich mich sofort für das Segeln entscheiden!

Welche Film-Ausrüstung benutzt du für deine Films? (Kamera, Licht usw)

Mit den Jahren hat sich bei mir schon Einiges an Equipment angesammelt. Momentan filme ich mit meiner Sony Alpha 6300, für genügend Licht sorgen immer zwei Softboxen, den Ton nimmt mein Studiomikrofon auf und geschnitten wird dann letztendlich an meinem Dell XPS 15.

Wie kann man groß auf dem YT werden? Was würdest du jungen Leuten empfehlen, die auch erfolgreiche Kanäle auf YT führen wollen?

Ich würde keinem empfehlen mit YouTube nur anzufangen, um erfolgreich zu werden. Wichtigste Voraussetzung für einen guten Kanal ist, dass man selbst Freude an dem hat was man tut. Nur dann kann man auch langfristig erfolgreich sein und die Zuschauer merken es früher oder später sowieso wenn man selbst nicht voll hinter seinem Kanal steht. Es ist einfach wichtig authentisch zu sein. Wenn all das gegeben ist, sollten die eigenen Videos besser, lustiger, interessanter oder einzigartig sein. Dies ist bei der Vielzahl der YouTube-Kanäle der einzige Weg alleine Wachstum aufzubauen.

Wie sucht du nach deinen Apps?

Seit der ersten Ausgabe der „besten Apps der Woche“ habe ich Stück für Stück gelernt gute Apps sehr schnell zu erkennen. Ich habe dabei keine Checkliste oder Ähnliches. Es ist einfach eine Gefühlssache. Für mich ist es wichtig, dass die App erstmal mir selbst gefällt und ich mir vorstellen könnte die App auch selbst zu nutzen. Natürlich hilft mir aber auch oft mein Publikem beim Finden von Apps. Ich bekomme in den Kommentaren viele Empfehlungen und kann anhand dieser Empfehlungen einschätzen welche Art von App momentan beliebt ist.

Mit wie viele Leuten betreust du dein Kanal? Wer steht am meistens hinter dem Kamera und Drehbuch?

Ich mache alles alleine. Die Recherche, das Drehbuch, die Kamera und auch die Moderation – alles eine Person.

Titelbild: OwnGalaxy –  Julians Völzke Archiv

Besuche Julians Social Media Kanäle:

YOUTUBE: https://www.youtube.com/user/OwnGalaxy

FACEBOOK: https://www.facebook.com/owngalaxy

INSTAGRAM: https://www.instagram.com/julianvoelzke/

TWITTER: https://twitter.com/JulianVoelzke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.